Kom­pe­tent.
Fokus­siert.
Krea­tiv.

Daten­schutz.

Sonst nix.
Ochsenfeld

Tele­fon +49 (0) 5121−10221−0

Wir sind an 365 Tagen im Jahr, 24 Stun­den am Tag erreichbar.

Unse­re Leistungen.
Anwalt & Datenschutz.

Anwalt als Datenschutzbeauftragter.

Als spe­zia­li­sier­ter Anwalt im Bereich Daten­schutz sind wir als Daten­schutz­be­auf­trag­ter tätig, um Ihr Unter­neh­men in allen daten­schutz­recht­li­chen Belan­gen zu unterstützen.

Unse­re Dienst­leis­tun­gen als Daten­schutz­be­auf­trag­ter umfassen:

  • Prä­zi­se und ver­ständ­li­che Daten­schutz­lö­sun­gen: Wir set­zen auf unkom­pli­zier­ten, aber den­noch umfas­sen­den Datenschutz.
  • Anwalt­li­che Exper­ti­se: Unse­re anwalt­li­che Bera­tung und Unter­stüt­zung als Daten­schutz­be­auf­trag­ter gewähr­leis­ten eine rechts­si­che­re Umset­zung Ihrer Datenschutzmaßnahmen.
  • Effi­zi­enz im Daten­schutz: Wir fokus­sie­ren uns auf das Wesent­li­che und ver­mei­den über­flüs­si­ge Kom­ple­xi­tät, um einen effi­zi­en­ten Daten­schutz zu gewährleisten.
  • Zeit- und Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz: Als Ihr Daten­schutz­be­auf­trag­ter redu­zie­ren wir den admi­nis­tra­ti­ven Auf­wand und spa­ren Ihnen wert­vol­le Zeit.
  • Pro­fes­sio­nel­le Schu­lun­gen: Wir bie­ten als Daten­schutz­be­auf­trag­ter Schu­lun­gen an, die auf dem neu­es­ten Stand der Daten­schutz­ge­setz­ge­bung basieren.
  • Über 15 Jah­re Erfah­rung: Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer lang­jäh­ri­gen Exper­ti­se als Daten­schutz­be­auf­trag­ter in ver­schie­de­nen Branchen.
  • Kos­ten­trans­pa­renz: Unse­re Dienst­leis­tun­gen als Daten­schutz­be­auf­trag­ter sind nicht nur effi­zi­ent, son­dern auch preis­lich trans­pa­rent, ohne ver­steck­te Zusatzkosten.

Ver­trau­en Sie auf unse­re Kom­pe­tenz als Daten­schutz­be­auf­trag­ter und sichern Sie sich einen umfas­sen­den, rechts­si­che­ren Daten­schutz für Ihr Unternehmen.

Anwalt für Datenschutzrecht.

Als spe­zia­li­sier­ter Anwalt für Daten­schutz­recht bie­ten wir umfas­sen­de recht­li­che Dienst­leis­tun­gen für Unter­neh­men und Daten­schutz­be­auf­trag­te. Unse­re Exper­ti­se im Daten­schutz­recht ermög­licht es uns, Sie in einer Viel­zahl von Ange­le­gen­hei­ten zu unterstützen:

  • Ver­trags­prü­fung und ‑erstel­lung: Als Ihr Anwalt für Daten­schutz­recht über­neh­men wir die Über­prü­fung und Erstel­lung von daten­schutz­re­le­van­ten Ver­trä­gen, ein­schließ­lich Auftragsverarbeitungsverträgen.
  • Abmah­nun­gen und Scha­dens­er­satz­for­de­run­gen: Wir ver­tre­ten Sie als Anwalt für Daten­schutz­recht bei der Abwehr von Abmah­nun­gen und Scha­dens­er­satz­for­de­run­gen, um Ihre recht­li­chen Inter­es­sen effek­tiv zu schützen.
  • Behörd­li­che und gericht­li­che Ver­fah­ren: Unse­re anwalt­li­che Exper­ti­se im Daten­schutz­recht ermög­licht es uns, Sie in behörd­li­chen und gericht­li­chen Ver­fah­ren kom­pe­tent zu vertreten.
  • Aus­kunfts­er­su­chen betrof­fe­ner Per­so­nen: Als Ihr Anwalt für Daten­schutz­recht bera­ten und unter­stüt­zen wir Sie bei der Beant­wor­tung von Aus­kunfts­er­su­chen von betrof­fe­nen Per­so­nen, um die Ein­hal­tung der Daten­schutz­ge­setz­ge­bung sicherzustellen.
  • Und vie­les mehr: Unse­re Dienst­leis­tun­gen als Anwalt für Daten­schutz­recht sind viel­fäl­tig und decken ein brei­tes Spek­trum daten­schutz­recht­li­cher Fra­ge­stel­lun­gen ab.

Nut­zen Sie unse­re lang­jäh­ri­ge Erfah­rung und Fach­kom­pe­tenz als Anwalt für Daten­schutz­recht, um Ihr Unter­neh­men in allen daten­schutz­recht­li­chen Belan­gen zu schüt­zen und zu unterstützen.

Was wir können.

Wir sind in die­sen Berei­chen tätig:

  • Deut­sches, euro­päi­sches und inter­na­tio­na­les Daten­schutz-Recht
  • Daten­schutz im nicht-öffent­li­chen Bereich
  • Pri­va­cy Due Diligence
  • Risi­ko­ana­ly­se, Fest­stel­lung des Schutz­be­darfs, Erstel­lung von Sicherheitskonzepten
  • Sicher­heits­an­for­de­run­gen gemäß NIS-2-Richt­li­nie (EU) 
  • Vor­ga­ben der IT Sicher­heits­richt­li­nie der Kas­sen­ärzt­li­chen Bun­des­ver­ei­ni­gung bzw. Kas­sen­zahn­ärzt­li­chen Bundesvereinigung
  • Anfor­de­run­gen gemäß „Ver­ord­nung zur Bestim­mung Kri­ti­scher Infra­struk­tu­ren nach dem BSI-Gesetz“ (BSI-Kri­tis­ver­ord­nung – BSI-Kri­tisV)
  • Anfor­de­run­gen der Ban­ken­auf­sicht (BaFin pp.)
  • Anfor­de­run­gen TISAX
  • Infor­ma­ti­ons­schutz, Geschäftsgeheimnisschutz
  • Pro­zess­füh­rung und Ver­tre­tung in behörd­li­chen Ver­fah­ren (Scha­dens­er­satz, Abmah­nung, Straf- und Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­recht, Bußgeld)
  • Durch­füh­rung von Wei­ter­bil­dun­gen (Web­i­nar, Vor-Ort-Schu­lun­gen) für Beschäf­tig­te, Unter­neh­mens­trä­ger, betrieb­li­che Daten­schutz­be­auf­trag­te und Datenschutzkoordinatoren

Wir küm­mern uns um Ihren Datenschutz.

Dazu gehört z. B.

  • Schutz vor Abmah­nun­gen und Schadensersatz
  • Erstel­lung aller not­wen­di­gen Doku­men­te (Daten­schutz­er­klä­run­gen Daten­schutz­ver­trä­ge, Datennutzungsverträge)
  • Über­prü­fung von Ver­trä­gen (mit Beschäf­tig­ten und Dienst­leis­tern, Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­trä­ge usw.)
  • die Tätig­keit als betrieb­li­cher exter­ner Daten­schutz­be­auf­trag­ter
  • die Über­prü­fung pp. von Daten­trans­fers in Dritt­län­der
  • das Durch­füh­ren der not­wen­di­gen Prü­fun­gen Erstel­lung von Gut­ach­ten (z. B. Datenschutzfolgenabschätzung)
  • die regel­mä­ßi­ge Audi­tie­rung und Bewer­tung der Auftragsverarbeiter
  • die Betreu­ung bei Daten­pan­nen (data breach),
  • die Betreu­ung bei Buß­geld­ver­fah­ren der Datenschutzbehörden
  • die Füh­rung der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit betrof­fe­nen Per­so­nen (Auf­trag­ge­ber, Beschäf­tig­te, Kun­den, Man­dan­ten usw.) z. B. bei Aus­kunfts­er­su­chen, Lösch­an­trä­gen usw.
  • Schu­lung von Beschäftigten
  • die Bera­tung und Trai­ning von Ver­ant­wort­li­chen für den Daten­schutz im Unter­neh­men (Unter­neh­mens­lei­tung, Daten­schutz­ko­or­di­na­to­ren usw.)
  • Prü­fung der Inter­net- und Social Media Prä­sen­zen (Web­sei­te, Insta­gram, Houzz, Face­book, Xing usw.)
Lawy­er Inter­na­tio­nal Legal 100 — 2024 Awards

Lawy­er Inter­na­tio­nal Legal 100 — 2024 Awards

OCHSENFELD+COLL Rechts­an­wäl­te zäh­len zu den 100 füh­ren­den inter­na­tio­na­len Kanz­lei­en im Bereich des Daten­schutz­rechts Als wir von Chloe Dra­per (Lawy­er International,…
Wei­ter­le­sen
Daten­trans­fer In Die Usa — Trans-Atlantic-Data-Privacy-Framework

Daten­trans­fer in die USA — Trans-Atlantic-Data-Privacy-Framework

TADPF: “USA Daten­schutz ist jetzt ange­mes­sen” Am 10.07.2023 hat die EU-Kom­mis­si­on die Ange­mes­sen­heits­ent­schei­dung (Adäquanz­ent­schei­dung gem. Art. 45 DSGVO) für den…
Wei­ter­le­sen
Daten­trans­fer In Die Usa (Teil 2) — Zertifizierungsliste

Daten­trans­fer in die USA (Teil 2) — Zertifizierungsliste

Lis­te der nach dem TADPF zer­ti­fi­zer­ten U.S.- Unter­neh­men seit dem 13.07.2023 ver­öf­fent­licht (“Data Pri­va­cy Frame­work List”). US-ame­ri­ka­ni­sche Unter­neh­men, die sich…
Wei­ter­le­sen
Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz Ab 02.07.2023

Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz ab 02.07.2023

Das Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz (HinSchG): Umfas­sen­der Schutz für Hin­weis­ge­ber Das “Gesetz für einen bes­se­ren Schutz hin­weis­ge­ben­der Per­so­nen sowie zur Umset­zung der Richtlinie…
Wei­ter­le­sen
Nach­weis­ge­setz — Neu­fas­sung Ab Dem 01.08.2022

Nach­weis­ge­setz — Neu­fas­sung ab dem 01.08.2022

Nach­weis­ge­setz (neu ab 01.08.2022 wirk­sam) Über­sicht­li­che und voll­stän­di­ge Zusam­men­fas­sung der Änderungen.
Wei­ter­le­sen
Nach­weis­ge­setz — Neu­fas­sung Ab Dem 01.08.2022 — Alles, Was Sie Wis­sen Müssen.

Nach­weis­ge­setz — Neu­fas­sung ab dem 01.08.2022 — Alles, was Sie wis­sen müssen.

Ver­wal­tungs­ge­richt Wies­ba­den: US-Diens­te nicht nut­zen, auch wenn Daten in Euro­pa gespei­chert wer­den. Risi­ko durch CLOUD Act. Jetzt hier informieren!
Wei­ter­le­sen

Wir haben im Daten­schutz so viel zu bie­ten, dass es nicht mehr auf klei­ne Bild­schir­me passt ;o)

Opti­mal funk­tio­niert es mit der Desk­top-Ver­si­on unse­rer Webseite.

Vie­len Dank für das Verständnis!

OCHSENFELD+COLL Rechts­an­wäl­te
OCH­SEN­FELD Rechtsanwalts-GmbH

P.S.: Auf­grund einer Beson­der­heit sehen Sie die­sen Text auch, wenn Sie die Desk­top-Ver­si­on der Web­sei­te anonym besu­chen – obwohl der Text dann nicht wirk­lich Sinn stif­tet … Sor­ry for that!